3. Sieg in Folge! PDF Drucken E-Mail
Basketball Nachrichten
Dienstag, den 17. März 2015 um 23:45 Uhr

3. Sieg in Folge! Heimspiel der TS Griesheim gegen SV Art of Design Dreieichenhain

 

Die erste Herrenmannschaft der Turnerschaft Griesheim hat am Sonntagabend den dritten Sieg in Folge gefeiert. Der erfolgreiche Start in die Landesliga Süd Rückrunde konnte erneut bestätigt werden: In einem heiß umkämpften Spiel konnten sich die Griesheimer am Ende mit 78:69 (35:38)gegen den Tabellenfünften aus Dreieichenhain durchsetzen. Das Ergebnis hört sich im Endeffekt jedoch deutlicher an als das Spiel war. Die Gäste verlangten der Turnerschaft von Anfang an einiges ab und überzeugten mit schnellem und aggressivem Basketball. Das Prinzip war sofort klar, das junge und enorm fitte Team aus Dreieichenhain versuchte mit hohem Druck und schneller Transition den Gastgeber müde zu kriegen und zu überrennen. Der Gastgeber versuchte dagegen das Tempo herauszunehmen und vor allem über seine Center Marko Pipic und Dejan Perkovic zu punkten. Man konnte vor allem in den ersten 20 Minuten ein sehr ausgeglichenes Spiel verfolgen. Nach einer kleinen Griesheimer Schwächephase in den letzten 3 Minuten des 2. Viertels, konnten sich die Gäste durch eine 9:2 Serie ein 38:35 zur Halbzeit herausspielen. Auch in der zweiten Halbzeit ging es spannend weiter. Die Gäste versuchten das Tempo hoch zu halten, fanden jedoch kein Mittel gegen den überragenden Pipic, der (wenn überhaupt) nur mit Fouls zu stoppen war. Leider hatte die Turnerschaft einen rabenschwarzen Tag von der Dreierlinie erwischt, so dass die sonst so guten Schützen von Außen über die gesamte Spielzeit keinen einzigen Dreier treffen konnten (zum ersten Mal überhaupt in der jungen Basketball-Historie der Turnerschaft Griesheim). So verpasste man es sich nicht absetzen und es ging in eine spannende Schlussphase. Fünf Minuten vor Schluss stand es 59:64, doch dann drehte der Gastgeber noch einmal richtig auf. Vor allem in der Verteidigung lieferte man eine tadellose Leistung ab und ließ bis zum Schluss nur noch 5 Punkte zu. Die Gäste hatten große Probleme in der Schlussphase, wo sie einige Turnover und Fehlwürfe produzierten. Man hatte den Eindruck dass die aggressive Spielweise sie viel Kraft kostete und sich dies in der entscheidenden Phase bemerkbar machte. Mecinovic und Rafael trafen in der letzten Minute vier wichtige Freiwürfe, Pipic komplettierte mit einem krachenden Dunk mit der Schlusssirene die 19:5 Serie, so dass die Turnerschaft Griesheim am Ende mit 78:69 als Sieger vom Platz ging. Großen Anteil am Sieg hatten auch die ca. 60 Zuschauer, die mit einer bombastischen Stimmung das Team nach vorne gepusht hat. Somit ist man in der Rückrunde noch ungeschlagen und meldet sich im Abstiegskampf eindrucksvoll zurück. Doch viel Zeit zur Freude bleibt nicht: Am Donnerstagabend empfängt man im Nachholspiel um 20:00 den großen Aufstiegsfavoriten aus Bensheim. Wir hoffen natürlich, dass die Siegesserie anhält und man ähnlich erfolgreich, wie in den letzten drei Spielen auftritt.

 

Gespielt haben:

TS Griesheim

M.Arslan, V.Matic, D.Jahic, O.Keil, S.Lalic, K.Madunic (9 – 5/5 FW), Mahic M., Mecinovic R. (12 – 4/4 FW), D.Perkovic (15), M.Pipic (34), Y.Rafael (6), B.Rogic (2).

 

SV Art of Design Dreieichenhain

Y.Coutourier (4), B.Dönitz (5), A.Eufinger (2), B.Gentner (9), J.Glöser (23), R.Hunkel (11), F.Kaut (13),

P. Maaß (2).